Wärmespeicherung

Zur Wärmespeicherung ist Masse notwendig. Die ausschlaggebenden Faktoren sind die Speichermasse bzw. das Gewicht und die Rohdichte. Ein Naturstein beispielsweise kann die Wärme wesentlich länger speichern als Stahl.