Stiftung Warentest - Pelletöfen

PELLETTO 417.08 mit Testurteil GUT (2,4) bewertet

Das Testurteil lautet: Preisgünstiger guter Pelletofen.

Stiftung Warentest hat im Jahr 2011 mehrere Pelletofenmodelle auf dem Markt getestet. Das Testurteil für den PELLETTO-417.08 von Haas+Sohn lautete "GUT".  

 

Positiv hervorgehoben wurden folgende Punkte

  • Für Räume mit geringem Wärmebedarf geeignet
  • Überwiegend gute Abgaswerte
  • Sicher
  • Relativ leicht

 

Folgende leichte Mängel wurden angemerkt

  • Unhandliche Türöffnung
  • Der Aschebehälter muss mit einem Aschesauger ausgesaugt werden, da er sich nicht herausnehmen lässt.

 

Der PELLETTO 417.08 wurde in der neuen Generation der Pelletöfen komplett überarbeitet. Beim Nachfolgemodell PELLETTO-II 419.08 aus der "home" Produktlinie wurde die Verbrennungstechnologie  erneuert. Somit verfügt der Pelletofen über das ansprechende und von den Kunden sehr beliebte Kaminofenflammenbild. Dank der vergrößerten Sichtscheibe kommt nun ein romantisches Flammenbild zum Vorschein, welches dem Scheitholzofen nachempfunden wurde. Neu ist auch die Farbe weiß bei den Verkleidungsteilen. Somit ist der Ofen mit einer Leistung von 2,4 bis 8,3 kW  in der Farbvariante perl-anthrazit/weiß, perl-anthrazit/perl-grau und perl-grau/perl-anthrazit oder in der Keramikausführung perl-anthrazit/Keramik ahorn oder perl-anthrazit/rot erhältlich.