Ofen an und wohlfühlen

Der Kaminofen „i-2100“ von Haas+Sohn sorgt automatisch für ein wohltemperiertes Raumklima und ist dabei besonders sparsam

Beine hochlegen, relaxen und wohlig die Kamin-Wärme genießen, ohne sich ständig um den Ofen kümmern zu müssen. Wer zuhause besonders entspannt einheizen will, für den bietet der österreichische Qualitätshersteller Haas+Sohn Ofentechnik GmbH mit Sitz in Puch bei Salzburg die perfekte Lösung an: den neuen High-Tech-Kaminofen „i-2100“ mit der patentierten „i-control“-Automatik. Die Neuheit in der Premium-Serie regelt elektronisch die Luftsteuerung und sorgt stets vollautomatisch für eine optimale Verbrennung. Das intelligente Wärme-Design von Haas+Sohn garantiert nicht nur unbeschwertes Wohlfühlambiente, sondern auch eine Reduzierung der Heizkosten von bis zu 50 Prozent.

„Egal, ob ein Spieleabend mit der Familie, ein Essen mit Freunden oder ein romantischer Abend zu zweit – erst mit einem knisternden Kaminfeuer wird’s so richtig gemütlich. Perfekt genießen kann man das, wenn die Aufmerksamkeit nicht getrübt wird, und man sich voll und ganz seinen Gästen oder seiner Familie widmen kann. Genau dafür haben wir die Öfen mit der ,i-control’-Funktionalität entwickelt, die für höchsten Easy-to-use-Komfort steht“, erklärt Manfred Weiss, CEO von Haas+Sohn.

Dank des intelligenten Bedienkonzepts braucht sich der Anwender beim neuen „i-2100“ nicht mehr darum kümmern, dass der Ofen auch einwandfrei heizt. Je nach Verbrennungstemperatur wird die entsprechende Luftführung geöffnet oder geschlossen. Ein eingebautes LED-Lämpchen zeigt sogar an, wenn Brennholz nachgelegt werden muss.

Mehr Komfort bedeutet dabei gleichzeitig auch mehr Effizienz: Der „i-2100“ erzielt einen sehr hohen Wirkungsgrad, da das Heizmaterial besonders langsam und effizient verbrannt wird. Im Vergleich zur manuellen Luftsteuerung liefert die „i-control“-Automatik mehr Wärme von der gleichen Menge Brennstoff, der Anwender muss also weniger oft Heizmaterial nachlegen und spart sich so bis zu 50 Prozent an Heizkosten gegenüber herkömmlichen Kaminöfen.

„Das ist nachhaltiges Heizen in Perfektion, denn der Kunde heizt vom ersten Moment an wirtschaftlich und umweltschonend“, erklärt Manfred Weiss. Mithilfe der intelligenten vollautomatischen Luftsteuerung werden die Emissionen um bis zu 60 Prozent reduziert.

Mit seinem edlen Design in wahlweise warmer Holzoptik oder schlichtem Anthrazit fügt sich der Premium-Kaminofen „i-2100“ von Haas+Sohn auch optisch perfekt in jede Wohnung ein. Durch das große Sichtfenster lässt sich das flackernde Flammenspiel in vollen Zügen genießen. Die permanente Scheibenluftspülung sorgt dabei für klare Sicht aufs Feuer.

Über Haas+Sohn

Die Haas+Sohn Ofentechnik GmbH mit Hauptsitz in Puch bei Salzburg zählt zu den europaweit führenden Herstellern von Öfen und Herden im Privatbereich und sorgt seit mehr als 150 Jahren für Behaglichkeit und Wärme in den Haushalten. Das Sortiment des Spezialisten für Wäme-Design umfasst Kamin- und Pelletöfen, Dauerbrand- und Beistellherde sowie umfangreiches Ofen- und Herdzubehör. Somit ist Haas+Sohn einer der wenigen Vollsortimentsanbieter der Branche. Als modernes und zukunftsorientiertes Unternehmen entwickelt die Haas+Sohn Ofentechnik GmbH in den eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilungen neueste Heiztechnologien aus Salzburg und setzt somit immer wieder neue technische Standards und Maßstäbe. Wegweisende Innovationen wie die Clean Technology, das patentierte Dual-Control-System, die automatische Brennstofferkennung oder auch das weltweit einzigartige i-Control-Luftregelung sind Aushängeschilder für den Innovationsgeist, die Präzision und die Weitsicht des Salzburger Traditionsunternehmens.

Die innovativen Heizgeräte von Haas+Sohn werden höchsten Qualitätsansprüchen in den Bereichen Technik, Funktionalität und Ausstattung gerecht und in zwei hochmodernen Werken in Tschechien und Ungarn produziert. Haas+Sohn besteht aus vier Einzelgesellschaften und hat seinen Hauptsitz in Puch bei Salzburg. Die Zentrale in Deutschland sitzt im hessischen Ort Sinn. Insgesamt beschäftigt die Haas+Sohn Ofentechnik GmbH mehr als 420 Mitarbeiter in mehreren Produktionsstätten und verfügt über ein dichtes Netz aus Vertriebspartnern, was einen flächendeckenden Werkskundendienst und somit eine optimale Kundenbetreuung ermöglicht.

 

 

DOC

kaminofen-i-2100.doc

05 KB | MSWORD Downloaden
PDF

kaminofen-i-2100.pdf

02 KB | PDF Downloaden

i-2100-perl-schwarz-serpentino-fst_0424718060000.jpg

98 KB | JPEG Downloaden

i-2100-perl-schwarz-serpentino-mil1_0424718060000.jpg

4,87 MB | JPEG Downloaden

i-2100-perl-schwarz-serpentino-mit-models-mil2_0424718060000.jpg

4,82 MB | JPEG Downloaden

i-2100-perl-schwarz-serpentino-mit-models-mil3_0424718060000.jpg

4,82 MB | JPEG Downloaden

i-2100-perl-schwarz-woodstone-prestige-fst_0424718070000.jpg

94 KB | JPEG Downloaden

i-2100-perl-schwarz-woodstone-prestige-mil_0424718070000.jpg

4,86 MB | JPEG Downloaden