Update der HAAS+SOHN App/WLAN Modul

Behebung eventueller Probleme beim Update

Start des Updates (Abb. 1): Das Update wird automatisch gestartet sobald

  • die App entweder automatisch oder manuell aktualisiert wurde
  • Ofen/Modul und Ihr Smartphone/Tablet sich im gleichen WLAN-Netz befinden
  • und der Ofen eingeschaltet ist

 

Update erfolgreich durchgeführt (Abb. 2): Nach erfolgreichem Update erscheint die untenstehende Meldung und Sie können wieder wie gewohnt nutzen.

 

Update fehlgeschlagen (Abb. 3): Ist während des Updates ein Fehler aufgetreten erscheint folgende Meldung:

Werden nach dieser Fehlermeldung keine aktiven Maßnahmen gesetzt so erfolgt ein automatischer, erneuter Update-Versuch nach einer Stunde. Um einen erneuten, automatischen Update-Versuch vor Ablauf dieser einen Stunde zu starten muss die App gelöscht und neu installiert werden. Das Update wird dann sofort nach Öffnen der neu installierten App gestartet.

Manuelle Fehlerbehebung:

Sollten die automatischen Update-Versuche wiederholt fehlschlagen führen Sie bitte folgende Maßnahmen durch:

  • Wählen Sie beim Ofen das Netzwerk "HAAS+SOHN Local".
  • Wählen Sie auf Ihrem Smartphone/Tablet ebenfalls das Netzwerk "HAAS+SOHN Local". Dieses finden Sie über die Netzwerksuche bei Ihrem Gerät
  • Um Ihr Smartphone/Tablet in das Netzwerk "HAAS+SOHN Local" einzuloggen ist ein Passwort erforderlich. Dieses Passwort wird Ihnen am Display Ihres Ofens angezeigt.
  • Sind beide Geräte mit dem Netzwerk "HAAS+SOHN Local" verbunden wird das Update automatisch durchgeführt

Bei erfolgreich durchgeführtem Update muss für die „Global“ Ansteuerung der Ofen wieder im Netzwerk auf „Global“ gestellt und mit dem Wlan Netz verbunden werden.